Audioworkshop beim Filmklub Objektiv Mönchengladbach

Nach längerer Abstinenz war ich erneut als Referent für den Audioworkshop am 7. April beim Filmklub Objektiv tätig.

In Theorie und Praxis wurden Grundfragen der Tontechnik behandelt, die den meisten Filmern immer wieder Kopfschmerzen bereiten.
Der Workshop umfasst drei Themenschwerpunkte: 1. Hardware (Mikrofonarten, Soundkarten, Audio Interfaces, Kabel, Steckverbinder etc.), 2. Recording (Aufnahmetechnik, u.a. Vorbereitung eines korrekten Manuskriptes, wie man am Mikrofon spricht, Einstellen des Pegels, Raumakustik etc.) und 3. Das Mixing & Mastering (Abmischen und Nachbearbeiten des Tons, Normalisieren, Komprimieren, Equing, Entfernen störender Plop- und/oder Zischlaute im Kommentar, andere Probleme etc.). Zur "maßgeschneiderten" Vorbereitung des Workshops haben die Teilnehmer erneut die Möglichkeit, vorab "Fragen an den Referenten" einzureichen, sowie Ihre Hardware zur Besprechung mit zum Workshop zu bringen. Hier geht's zum Filmklub.

Kontakt

Sound Cut Studio
Harald Roebers
Hauptstr. 93, DE-47877 Willich (Neersen)

+49 2156 - 308 10 17

+49 2156 - 308 45 21

+49 172 - 2 46 05 73

Mo-Fr: 09.00 - 18.00 GMT+2 und nach Vereinbarung

Über uns

Wir sind eine kleine kreative Firma, die seit über 20 Jahren Musik- und Sprachproduktionen auf höchstem Niveau produziert.
Von Harald Roebers 1994 in Otzenrath gegründet, zog unser Studio 2013 in die 100m2 großen und tageslichtdurchfluteten Räumlichkeiten in Neersen.
Der Regie- und Aufnahmeraum sowie die Sprecher/Gesangskabine sind mit professionellster Technik ausgestattet. In gemütlicher Atmosphäre lässt es sich hier kreativ Arbeiten.
Mit unserer langjährigen Erfahrung bieten wir einen Full-Service von der ersten Tonaufnahme bis hin zur fertig gemasterten und gepressten CD.
Neben Musikproduktionen verschiedenster Genre sowie Sprach- und Hörspielaufnahmen, bieten wir beste Beratung und zügige Umsetzung aller Arten von Medien im Print- und Webbereich an.